mystery shopping

Analysieren. Was läuft gut? Wo sind Lücken, Potentiale und Chancen?

In der anschließenden Analyse, der zweiten Säule des Erfolgskonzeptes, werden alle Leistungslücken und Potentiale unter die Lupe genommen und in ihrer Bedeutung auf die Kundenzufriedenheit kategorisiert. Mit dem Blick auf das, was Kunden erwarten - im Vergleich zu dem, was sie an Leistung tatsächlich erfahren. 

Die drei Bausteine der Servicequalität  geben den roten Faden und ein für alle nachvollziehbares Bild warum es Handlungsbedarf gibt, wo Potentiale liegen und mit welcher Prioritäten was zu bearbeiten ist. 

Zu Beginn eines Projektes liegt die größte Aufmerksamkeit auf den Basisfaktoren, also alles was sein muss, z.B. Kundenwahrnehmung, Freundlichkeit, Beratungsqualität usw.

Die Basisfaktoren prägen nicht nur Kundenzufriedenheit in besonderem Maß, sie gehen 1:1 mit dem Umsatz einher! Das erklärt, warum schon wenige Veränderungen schnelle und spürbare Erfolge nach sich ziehen.

Klar, gewinnbringend und zielführend zu den Erfolgsfaktoren im Kundenkontakt. Es geht um nichts geringeres als um Ihre Kunden, Ihr wichtigstes Kapital!

  

Messen. Analysieren. Handeln. Die Erfolgsstrategie zum glücklichen Kunden.

 

TAPETENWECHSEL - Mystery Shopping ist umgezogen.

Juhu, geschafft. Neues Domizil, neue Adresse - und jetzt auch neue Rufnummer. 

Von Zeit zu Zeit ist ein Tapetenwechsel nicht nur sinnvoll, sondern dringend nötig. Ein Tapetenwechsel mobilisiert, setzt neue Perspektiven frei und entrümpelt.

Wir sind in den Girmespark gezogen. Die GIRMES AG war einmal drittgrößte Weberei der Bundesrepublik und mit 600 Punkten teurer als die Aktien der Deutschen Bank....

weiterlesen